Katja Suding

Aktionsplan Schule: Für neue Chancen im neuen Schuljahr

Katja_Suding_Bundestag
Aktionsplan Schule: Für neue Chancen im neuen Schuljahr

Die Bildung unserer Kinder bleibt weiterhin von der Coronakrise bedroht, denn der Präsenzunterricht ist nicht ohne Hygienekonzept möglich. Deshalb benötigen wir dringend einen konkreten Plan, wie der Schulunterricht im Fall von erneuten Schulschließungen zügig auf digitales Home-Schooling umgestellt werden kann, ohne dabei an Qualität zu verlieren. Parallel zur schnellen und zielgerichteten Umsetzung des DigitalPakt Schule muss endlich ein Digitalpakt 2.0 vorangetrieben werden, der Pädagogik und Technik zusammendenkt. Auch zukünftige Innovationen, wie KI in der Bildung, können jetzt schon in den Blick genommen werden. Hier können wir Vorreiter sein. Außerdem sollte ein Netzwerk für Schulen geschaffen werden, in welchem sich Schulen zu Best Practice Beispielen aus dem Bereich der digitalen Bildung austauschen können. Nur so können sich die Schulen auf mögliche weitere Schulschließungen vorbereiten. Es muss verhindert werden, dass Unterricht erneut massiv entfällt.

Den Aktionsplan finden Sie unter dem folgenden Link: